Die Bürger Europas und das geistige Eigentum: Wahrnehmung, Bewusstsein und Verhalten


IP Perception

Geistiges Eigentum ist einer der kostbarsten Vermögenswerte Europas, der jedoch auch regelmäßig infrage gestellt wird. Mit dieser Studie stellen wir unabhängige und zuverlässige Daten zur Wahrnehmung und zum Verhalten der Bürger Europas in Bezug auf geistiges Eigentum und diesbezügliche Verletzungen bereit.

António Campinos, Exekutivdirektor des EUIPO


Open the study's infography

* Klicken Sie auf das Bild, um es zu öffnen

Die Bürger Europas und das geistige Eigentum ist die erste  EU-weite Erhebung, bei der die Wahrnehmung der Bürger in Bezug auf geistiges Eigentum und die relevanten Einflüsse auf das Verhalten der Verbraucher umfassend bewertet werden.

Die Erhebung wurde zu einer Zeit eingeleitet, in der geistiges Eigentum im täglichen Leben der Bürger Europas noch nie so präsent war wie zuvor. Die Rechte geistigen Eigentums umfassen alles von den Lebensmitteln, die die Bürger verzehren, bis zu den Kleidern, die sie tragen. Und durch die Explosion von digitalen Inhalten und digitaler Technologie betrifft uns geistiges Eigentum mehr als je zuvor.






Die wichtigsten Fakten

Die Bürger Europas sind gegenüber Rechten des geistigen Eigentums überwiegend positiv eingestellt.

  • 96 % der Europäer sind der Ansicht, dass geistiges Eigentum wichtig ist, weil es Innovation und Kreativität schützt, indem es Erfinder, Kunstschaffende und Künstler für ihre Arbeit entlohnt.
  • 86 % der Befragten stimmen zu, dass der Schutz von geistigem Eigentum zur Verbesserung der Qualität von Erzeugnissen und Dienstleistungen beiträgt.
  • 69 % schätzen geistiges Eigentum, denn sie sind der Ansicht, dass es zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zu wirtschaftlicher Prosperität beiträgt.

Auf individueller Ebene besteht eine gewisse Toleranz hinsichtlich der Auffassung, Verletzungen des geistigen Eigentums könnten als berechtigt angesehen werden.

  • Durchschnittlich 34 % der Europäer sind der Ansicht, dass der Kauf von gefälschten Waren berechtigt ist, um Geld zu sparen.
  • 38 % finden, dass der Kauf von gefälschten Waren als Protestakt gegen eine von Markt beherrschte Wirtschaft gerechtfertigt ist.
  • 22 % halten das Herunterladen für akzeptabel, wenn es keine rechtmäßige Alternative dazu gibt.
  • 42 % der Europäer halten dies für private Zwecke für akzeptabel.


Von wem wurde die Studie durchgeführt?

Der Bericht ergänzt die Studie „IPR-intensive Wirtschaftszweige und ihr Beitrag zur Wirtschaftsleistung und Beschäftigung in der EU" und wurde vom Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) über die Europäische Beobachtungsstelle für Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums in Auftrag gegeben.

Dieser Bericht wurde von Edelman Berland, einem Unternehmen für strategische Forschung und Beratung, das auf die Beurteilung von Wahrnehmungen durch Interessenträger und der öffentlichen Meinung spezialisiert ist, erstellt.

Wie wurde die Studie durchgeführt?

Die Forschungsarbeiten fanden zwischen Dezember 2012 und August 2013 statt und umfassten die 28 MITGLIEDSTAATEN der Europäischen Union. Sie bestanden aus drei Phasen: Literaturauswertung, qualitative Untersuchung und quantitative Phase.

  • Im Rahmen der Literaturauswertung wurden die relevanten Studien und Veröffentlichungen zum Thema aus den letzten fünf Jahren analysiert.
  • Die qualitative Phase umfasste mehr als 100 Stunden Gespräche mit 250 Europäern im Alter zwischen 15 und über 65. In neun Mitgliedstaaten wurden Schwerpunktgruppen befragt und eingehende Gespräche geführt: Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Litauen, Polen, Schweden, Spanien und Vereinigtes Königreich.
  • In der quantitativen Phase drückten über 26 500 Europäer ihre Ansichten in einer telefonischen Befragung aus.


Ressourcen
Vollständiger Bericht Einblenden Ausblenden
Zusammenfassung Einblenden Ausblenden
Pressemitteilung Einblenden Ausblenden
BG
 
CS
 
DA
 
DE
 
EN
 
ES
 
ET
 
FI
 
FR
 
HR
 
IT
 
LT
 
LV
 
MT
 
NL
 
PL
 
PT
 
RO
 
SK
 
SL
 
SV
 
Elektronische Banner 600 x 160 Einblenden Ausblenden
BG
 
CS
 
DA
 
DE
 
EN
 
ES
 
ET
 
FI
 
FR
 
HR
 
IT
 
LT
 
LV
 
MT
 
NL
 
PL
 
PT
 
RO
 
SK
 
SL
 
SV
 
Elektronische Banner 300 x 250 Einblenden Ausblenden
Infografiken Einblenden Ausblenden