Datenschutzerklärung

Irreführende Zahlungsaufforderungen

Immer mehr Nutzer erhalten von Unternehmen unaufgeforderte Schreiben, in denen sie zur Bezahlung von Dienstleistungen im Bereich Marken und Geschmacksmuster, wie beispielsweise Veröffentlichung, Eintragung oder Aufnahme in Unternehmensverzeichnisse, aufgefordert werden.

Das EUIPO schickt prinzipiell keine Rechnungen mit einer direkten Zahlungsaufforderung für Dienstleistungen an die Nutzer.

Wir empfehlen Ihnen, zur Kommunikation mit dem Amt den Nutzerbereich (User Area) zu verwenden. Wir werden dann alle Mitteilungen direkt an Ihr Postfach im Nutzerbereich (User Area) senden; so können Sie sicher sein, dass es sich um offizielle Mitteilungen handelt.

 

Sobald Ihre Anmeldung der Marke formal angenommen wurde, wird sie in unserem Online-Register veröffentlicht, und die Einzelheiten zu der Marke sind öffentlich zugänglich. Bei EURid können Sie auf www.whois.eurid.eu* prüfen, ob ein Domain-Name mit der Endung .eu verfügbar ist.

(*) Dieser Link dient nur der Information und impliziert weder eine Zugehörigkeit noch eine anderweitige offizielle Verbindung zwischen dem EUIPO und EURid.