Zur Startseite gehen
EUIPO
Schützen Sie Ihre Marken und Geschmacksmuster in der Europäischen Union

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum in der Europäischen Union.

Menu

Nachrichten

November 10, 2014 Europäisches Netzwerk für Marken und Geschmacksmuster

Zypern schließt sich DesignView an


Die aktuelle Version der Datenbank steht jetzt bereit.

Seit dem 10. November 2014 stellt das Handelsregister und Konkursverwaltungsamt (Department of the Registrar of Companies and Official Receiver, DRCOR), das dem Ministerium für Handel, Industrie und Tourismus der Republik Zypern angehört, seine Daten zu Geschmacksmustern im Suchtool DesignView zur Verfügung.


Seit dem 10. November 2014 stellt das Handelsregister und Konkursverwaltungsamt (Department of the Registrar of Companies and Official Receiver, DRCOR), das dem Ministerium für Handel, Industrie und Tourismus der Republik Zypern angehört, seine Daten zu Geschmacksmustern im Suchtool DesignView zur Verfügung.

Die Aufnahme des DRCOR ist ein konkretes Ergebnis des Kooperationsfonds-Programms, das vom HABM zusammen mit seinen europäischen Partnern verwaltet wird.

Die Gesamtzahl der an DesignView teilnehmenden Ämter steigt durch diese letzte Erweiterung auf 18. Neben Zypern sind dies: Bulgarien, Benelux, Tschechische Republik, Estland, Spanien, Frankreich, Griechenland, Italien, Litauen, Lettland, Malta, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Slowakei und HABM.

Zusammen mit den mehr als 300 zyprischen Geschmacksmustern bietet DesignView nun Informationen und Zugang zu insgesamt fast 2,5 Mio. Geschmacksmustern.

Seit seiner Einführung im November 2012 wurden in DesignView mehr als 730 000 Suchabfragen aus 133 Ländern durchgeführt, wobei Nutzer aus Deutschland, Spanien, dem Vereinigten Königreich und Frankreich zu den häufigsten Besuchern zählen.


 
Um technische Funktionen zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung zu unterstützen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Darüber hinaus nutzen wir Webanalyse-Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier