Zur Startseite gehen
EUIPO
Schützen Sie Ihre Marken und Geschmacksmuster in der Europäischen Union

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum in der Europäischen Union.

Menu

 

IPExcellence

Das Streben nach Exzellenz steht im Mittelpunkt unser Arbeit.

Wir beim EUIPO verpflichten uns zu Qualität und stellen unsere Kunden an erste Stelle. Wir setzen uns anspruchsvolle Ziele, die wir vierteljährlich anhand unserer Dienstleistungscharta messen. Durch unsere Strategie integrierter Managementsysteme stellen wir sicher, dass wir bei allen unseren Tätigkeiten international anerkannte Qualitätsstandards anwenden.

 

Beim EUIPO sind Exzellenz und Qualität miteinander verflochten; anhand unserer Arbeitsmethoden, Prozesse und Ergebnisanalysen bemühen wir uns um eine kontinuierliche Verbesserung.

 

Wir haben ein Ohr für unsere Kunden und führen Umfragen zur Nutzerzufriedenheit durch; über unser Programm „IP for You“ sind wir in ständigem Kontakt mit unseren Kunden in den jeweiligen Mitgliedstaaten. Unsere Richtlinien – unsere praktischen Verfahren im Bereich im Bereich Marken und Geschmacksmuster – sind frei zugänglich, und über die Qualitätssicherungsgremien der Interessenträger stimmen wir unsere Wahrnehmung von Qualität mit jener unserer Kunden ab.

 

 

 

#IPExcellence

Zurück

EUIPO Customer Panel on Training

OHIM

AMT DER EUROPÄISCHEN UNION FÜR GEISTIGES EIGENTUM
(Marken, Muster und Modelle)

Diese Seite wurde Ihnen gesandt von:$userName.getData()

EUIPO-Kundenpanel für Schulungen

 

Das Kundenpanel des EUIPO für Schulungen traf sich am 18. Juni und am 1. Juli, um sich darüber auszutauschen, wie das Schulungsangebot der EUIPO-Akademie mit verbesserten oder neuen Produkten und Dienstleistungen optimaler auf die Bedürfnisse von im Bereich des geistigen Eigentums tätigen Rechtsanwälten und juristischen Fachkräften abgestimmt werden kann.

Bei dem Treffen erörterten elf Rechtsanwälte und neun juristische Fachkräfte aus dem Bereich des geistigen Eigentums ihren Schulungsbedarf, die Wirksamkeit des Schulungsangebots der EUIPO-Akademie im Hinblick auf die Erleichterung ihrer Arbeit als Kunden und die Unterstützung ihrer beruflichen Entwicklung sowie die Möglichkeit neuer Schulungsprodukte.

Die Teilnehmer waren:

 

Das EUIPO dankt den Teilnehmern und den Nutzerverbänden AIM, AIPPI, APRAM, BMM, ECTA und MARQUES für ihre Teilnahme an diesem Panel.

Über die im Jahr 2020 eingerichteten Kundenpanels sollen die Nutzer in die Gestaltung der Dienstleistungen des EUIPO einbezogen werden. Tatsächlich bemüht sich das EUIPO nun seit einigen Jahren aktiv, die Art und Weise zu ändern, wie wir mit unseren Nutzern kommunizieren, und dabei stärker zu berücksichtigen, was diese von einem hochwertigen System des geistigen Eigentums erwarten.

Kundenorientierter Ansatz

Mit dieser Initiative bekräftigt das EUIPO sein Engagement für die Verbesserung seiner Kundendienstleistungen: Es ermittelt die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Kunden, integriert ihr Feedback und liefert auf der Grundlage erweiterter Kundenforschung Lösungen, die auf die verschiedenen Kundensegmente zugeschnitten sind.

Weitere Informationen über unser Engagement gegenüber unseren Kunden finden Sie im IPExcellence Hub.

Bitte beantworten Sie diese Nachricht nicht, da sie automatisch erstellt wurde. BitteKontaktieren Sie uns.

Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum
Avenida de Europa, 4, E-03008 Alicante, Spanien
Tel. +34 96 513 9100 Fax +34 96 513 1344

© EUIPO 1995-2013


Letzte Seite aktualisiert 11-12-2020
Um technische Funktionen zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung zu unterstützen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Darüber hinaus nutzen wir Webanalyse-Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier