Konsultation zum Strategieplan 2025

Das Amt hat einen transparenten und inklusiven Ansatz zur Entwicklung des Strategieplans 2025 gewählt. Von Dezember 2018 bis Ende Februar 2019 fand zunächst eine Konsultation mit den Mitarbeitern und den Interessenträgern statt. Dem schloss sich eine zweite öffentliche Konsultation von Juni 2019 bis Mitte September 2019 an. Mehr als 90 Beiträge mit mehr als 3 800 Vorschlägen gingen aus aller Welt ein, die in Verbindung mit einer Reihe von Brainstorming-Workshops eingereicht wurden. Die eingegangenen Ideen verteilten sich anteilsmäßig auf die drei strategischen Faktoren; einige betrafen außerdem die Vision und den Auftrag des Amtes, die in der Entwurfsfassung vorgestellt worden waren. Die externe Dimension des EUIPO (Strategiefaktoren 1 und 2) stellte für die Mehrheit der externen Interessenträger einen wichtigen Punkt dar, während die Mitarbeiter wesentliche Beiträge zum Strategiefaktor 3 leisteten. Insgesamt kann festgehalten werden, dass das Ziel der Konsultation des EUIPO zum Strategieprogramm 2025, ein breites Feedback zur strategischen Orientierung des Amtes einzuholen, erreicht wurde.

SME - CSS and JS

Letzte Seite aktualisiert 20-07-2020