Zur Startseite gehen
EUIPO
Schützen Sie Ihre Marken und Geschmacksmuster in der Europäischen Union

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum in der Europäischen Union.

Menu

Fallbearbeiter
für die effektive Lösung von Konflikten

Effektive Streitbeilegung – Eine spezielle Dienstleistung für KMU anlässlich COVID-19 Das EUIPO bietet KMU einen speziellen Online-Dienst für die Streitbeilegung im Bereich des geistigen Eigentums an. Effektive Streitbeilegung (Effective Dispute Resolution, EDR) bedeutet die Beilegung von Streitigkeiten unter Nutzung des nach Möglichkeit wirksamsten alternativen Streitbeilegungsverfahrens. Sie umfasst Mediation, Schlichtung, unterstützte Verhandlung und Schiedsgutachtenverfahren.

Der Sonderdienst wird in  folgenden Verfahren des EUIPO angeboten:

  • Widerspruchsverfahren: nach dem Ende der Cooling-off-Periode und nur für KMU, die nicht vertreten sind;
  • UM-Löschungsverfahren, GGM-Nichtigkeitsverfahren und Beschwerdeverfahren: für KMU in jeder Phase dieser Verfahren und für KMU, die vertreten sind oder nicht.

Das EUIPO beabsichtigt, KMU in den oben genannten Verfahren zu unterstützen, indem es einen EDR-Fallbearbeiter benennt, der das KMU durch die Vielzahl der beim EUIPO und bei anderen Organisationen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten der gütlichen Beilegung führt. Ziel ist es, das zeit- und kosteneffizienteste Verfahren zu finden, um komplexe Gerichtsverfahren zu vermeiden, die die Ressourcen der KMU belasten und das Geschäft behindern. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Möglichkeit, parallele Streitigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene in einem einzigen Streitbeilegungsverfahren zusammenzufassen.

Wie sieht dieser Sonderdienst aus?

Der Dienst gliedert sich in zwei Phasen und wird von EDR-Fallbearbeitern des EUIPO durchgeführt, bei denen es sich um erfahrene Mediatoren und Verhandlungsführer mit Erfahrung im Bereich des geistigen Eigentums handelt.

Der gesamte Dienst wird je nach den technischen Möglichkeiten des antragstellenden KMU per Telefon, E-Mail, Microsoft Teams oder Zoom erbracht.

Erste Phase: Sobald der Fallbearbeiter des EUIPO einen Antrag auf Nutzung des Sonderdienstes erhalten hat, wird ein erster Online-Kontakt mit dem Antragsteller hergestellt, um in einer vertraulichen Umgebung den Hintergrund des bei dem EUIPO anhängigen Rechtsstreits und paralleler Verfahren zu erkunden. Ziel ist es, ein Gesamtbild der wirtschaftlichen Tätigkeit des KMU und der Konflikte zu erhalten, an denen es beteiligt ist. Diese erste Phase ist interaktiv und dynamisch und auf sechs Stunden begrenzt, die entweder fortlaufend oder in mehreren Sitzungen aufgeteilt werden können.

Am Ende der ersten Phase gibt der EDR-Fallbearbeiter unverbindliche Empfehlungen dazu ab, wie die Streitigkeit effizient beigelegt werden kann. Solche Empfehlungen können die Nutzung von Mediation, Schlichtung oder unterstützter Verhandlung, ein Schiedsgutachtenverfahren oder eine Kombination dieser Dienste umfassen, die online vom EUIPO und anderen Organisationen angeboten werden.

Wenn das KMU den Empfehlungen zustimmt, setzt sich der EDR-Fallbearbeiter mit der anderen Partei des beim EUIPO anhängigen Verfahrens in Verbindung, um zu prüfen, ob diese Partei bereit ist, die Streitigkeit mit einem der empfohlenen Verfahren beizulegen.

Zweite Phase: Sobald eines der empfohlenen Mittel zur Streitbeilegung gewählt wurde, wird diese umgehend online eingeleitet. Dabei kann es sich um Mediation, Schlichtung, unterstützte Verhandlung, Schiedsgutachtenverfahren oder eine Kombination dieser Dienste handeln.

 


Christoph BARTOS

Nunzio BAMBARA

Nationality: Italian
Languages: IT, EN, ES, FR, DE

Full CV
Christoph BARTOS

Christoph BARTOS

Nationality: Austrian
Languages: EN, DE, ES

Full CV
Sophia BONNE

Sophia BONNE

Nationality: Belgian
Languages: NL, EN, FR, DE, ES

Full CV
Marita BRA

Marita BRA

Nationality: Greek
Languages: EN, FR, ES, EL

Full CV
 
Alexandra CRAWCOUR

Alexandra CRAWCOUR

Nationality: British
Languages: EN, DE, ES, IT

Full CV
Stefano_di_Natale

Stefano di Natale

Nationality: Italian
Languages: IT, EN, ES, FR

Full CV
Julia GARCÍA MURILLO

Julia GARCÍA MURILLO

Nationality: Spanish
Languages: EN, ES, FR

Full CV
Plamena_Georgieva

Plamena GEORGIEVA

Nationality:Bulgarian
Languages:BG, EN

Full CV
 
Gordon HUMPHREYS

Gordon HUMPHREYS

Nationality: British
Languages: EN, FR, ES

Full CV
Philipp von KAPFF

Philipp von KAPFF

Nationality: German
Languages: DE, EN, ES, FR

Full CV
Arkadiusz_Makar

Arkadiusz MAKAR

Nationality: Polish
Languages: PL, EN

Full CV
Virginia MELGAR

Virginia MELGAR

Nationality: French
Languages: FR, EN, ES

Full CV
 
Klaudia_Misztal

Klaudia MISZTAL

Nationality: Polish
Languages: PL, EN, ES

Full CV
Cinzia NEGRO

Cinzia NEGRO

Nationality: Italian
Languages: IT, EN, ES, FR

Full CV
Cinzia NEGRO

Sophie PÉTREQUIN

Nationality:French
Languages:FR, EN, ES

Full CV
André POHLMANN

André POHLMANN

Nationality:German
Languages: DE, EN, ES

Full CV
 
Susy SCARDOCCHIA

Susy SCARDOCCHIA

Nationality: Italian
Languages: DE, EN, ES, IT

Full CV
Kamar SIDAT HUMPHREYS

Kamar SIDAT HUMPHREYS

Nationality: British
Languages: EN, ES, FR

Full CV
Antje SÖDER

Antje SÖDER

Nationality: German
Languages: DE, EN, ES

Full CV
Sven STÜRMANN

Sven STÜRMANN

Nationality: German
Languages: DE, EN, ES

Full CV
 
Katarzyna_Zajfert.jpg

Katarzyna ZAJFERT

Nationality: Polish
Languages: PL, EN, ES, FR

Full CV
 
   
Letzte Seite aktualisiert 06-05-2021
Um technische Funktionen zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung zu unterstützen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Darüber hinaus nutzen wir Webanalyse-Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier