Zur Startseite gehen
EUIPO
Schützen Sie Ihre Marken und Geschmacksmuster in der Europäischen Union

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum in der Europäischen Union.

Menu

Nachrichten

September 02, 2020 Über das EUIPO

EUIPO-Exekutivdirektor trifft EU-Kommissar Thierry Breton


Am 1. September 2020 fand eine virtuelle Sitzung zwischen dem Exekutivdirektor des EUIPO, Christian Archambeau, und Thierry Breton, dem EU-Kommissionsmitglied für den Binnenmarkt, statt.

Dies ist das erste Treffen mit Kommissar Thierry Breton, der sein Amt am 1. Dezember 2019 antrat.

Der Exekutivdirektor präsentierte den Umfang der Aktivitäten und Initiativen des EUIPO im Zusammenhang mit dem jüngst aufgestellten Strategieplan 2025.

Bei den Gesprächen ging es außerdem um die Kooperationsaktivitäten zwischen der Europäischen Kommission und dem EUIPO im Rahmen der im April 2019 unterzeichneten Vereinbarung.

Herr Archambeau betonte das Engagement des Amtes für die Fortsetzung der laufenden Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission bei Fragen von gemeinsamem Interesse und zu künftigen Möglichkeiten der Kooperation, insbesondere im Hinblick auf die neue Politikagenda der Kommission im Bereich geistiges Eigentum.

Diesbezüglich wurden auch folgende Themen besprochen: Aktivitäten zur Unterstützung von KMU, Maßnahmen der EU im Außenbereich, die Zusammenarbeit bei der Durchsetzung, das Gesetz über digitale Dienste und die mögliche Weiterentwicklung der Zuständigkeiten des EUIPO.

Herr Breton und Herr Archambeau vereinbarten, die Gespräche im Rahmen von regelmäßigen Meinungsaustauschen fortzusetzen, insbesondere im Zusammenhang mit dem Aktionsplan für geistiges Eigentum, den die GD GROW im Nachgang zu der Konsultation, die über den Sommer stattgefunden hat, aufstellen wird.

Herr Archambeau hat bereits an einer Reihe von bilateralen Treffen mit EU-Vertretern teilgenommen, wie etwa an dem jüngsten Austausch mit dem Kommissionsmitglied Didier Reynders. Durch diese Kontakte bemüht sich das EUIPO, einen aktiven Beitrag zu den Strategien der Europäischen Kommission zu leisten, die Rechte des geistigen Eigentums und den Schutz dieser Rechte betreffen.

Tag: #ipnetwork


 
Um technische Funktionen zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung zu unterstützen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Darüber hinaus nutzen wir Webanalyse-Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier