Zur Startseite gehen
EUIPO
Schützen Sie Ihre Marken und Geschmacksmuster in der Europäischen Union

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum in der Europäischen Union.

Menu

Nachrichten

Januar 19, 2018 Rechtsnachrichten

Zusammenfassung des Urteils in einer Rechtssache betreffend betrügerische Rechnungen: Schweden


Am 20. Dezember 2017 erging vom Stockholmer Berufungsgericht ein Urteil in einem Strafverfahren gegen Betrüger, die Unionsmarkeninhabern unter dem Briefkopf „HABM“ irreführende Rechnungen geschickt hatten.

Die Hauptangeklagten wurden wegen schweren Betrugs zu einer Freiheitsstrafe verurteilt.

Das Berufungsgericht hat zudem sämtlichen Schadenersatzforderungen der Betroffenen stattgegeben, die nach Erhalt der betrügerischen Rechnungen Zahlungen getätigt hatten.

Die vom Amt erstellte Zusammenfassung des Urteils finden Sie hier
 
Um technische Funktionen zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung zu unterstützen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Darüber hinaus nutzen wir Webanalyse-Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier