Zur Startseite gehen
EUIPO
Schützen Sie Ihre Marken und Geschmacksmuster in der Europäischen Union

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum in der Europäischen Union.

Menu

Der Inhalt dieser Seite ist nur in folgenden Sprachen verfügbar: English, Español, Deutsch, Français, Italiano verfügbar.

EUIPO für Journalisten

Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) ist eine dezentrale Einrichtung der EU.

Das Amt ist für das Management des Markensystems der Europäischen Union (EUTM) und das eingetragene Geschmacksmuster (eGGM) verantwortlich, zwei einheitlich in der EU-28 gültige Rechte des geistigen Eigentums.

Wir tragen jedes Jahr ungefähr 152 000 Marken und etwa 107 000 Geschmacksmuster ein, und bieten damit im EU-Binnenmarkt tätigen Unternehmen und Einzelpersonen Schutz ihrer geistigen Eigentumsrechte.

EUIPO auf einen Blick – unser Factsheet:

Deckblatt des Factsheets

Factsheet

Pressemappe herunterladen, um mehr über uns und unsere Arbeit zu erfahren:

Deckblatt der Pressemappe

Pressemappe

 

Studien zu geistigem Eigentum

Über die Europäische Beobachtungsstelle für Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums veröffentlicht das EUIPO Berichte und Studien zu geistigem Eigentum und dessen Wert.

Quantifizierung von Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums

 

Die Kosten von Nachahmungen und Produktpiraterie in den Wirtschaftsbereichen in der EU und ihre Auswirkungen auf den internationalen Handel

Die Auswirkungen schutzrechtsintensiver Wirtschaftsbereiche in der EU

Wie schutzrechtsintensive Wirtschaftsbereiche Arbeitsplätze und Wirtschaft in der EU unterstützen

Die Bürger Europas und das geistige Eigentum

 

Wie EU-Bürger, junge Menschen und KMU geistiges Eigentum wahrnehmen, bewerten und nutzen

 

Das EUIPO in Alicante

Das EUIPO hat seit seiner Gründung im Jahr 1994 seinen Sitz in Alicante, Spanien.  Mit Inkrafttreten der Verordnung (EU) Nr. 2015/2424 änderte das Amt am 23. März 2016 seinen Namen von Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) in Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO).

Der Beitrag des EUIPO zum wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben der Region ist in einer Reihe von Berichten der Handelskammer in Alicante dokumentiert, die zum Herunterladen bereitstehen (nur auf Spanisch):

EUIPO-Wirkungsbericht 2017

Cover of the Impact study

Zum Herunterladen klicken

EUIPO-Wirkungsbericht 2015

Deckblatt des Wirkungsberichts

Zum Herunterladen klicken

EUIPO-Wirkungsbericht 2013

Deckblatt des Wirkungsberichts

Zum Herunterladen klicken

 

Weitere Informationen über das EUIPO

Das EUIPO betreibt eine Reihe von Datenbanken mit umfassenden und frei zugänglichen Informationen über Marken und Geschmacksmuster.   

Das Amt veröffentlicht auch statistische Berichte über die Unionsmarke und das eingetragene Gemeinschaftsgeschmacksmuster.

Das EUIPO veranstaltet alle zwei Jahre die DesignEuropa Awards, bei denen herausragende Leistungen von Inhabern eingetragener Geschmacksmuster bei Design und Design-Management ausgezeichnet werden. Weitere Informationen über die Preisverleihung

Die Wegbeschreibung zu unserem Amt finden Sie im Abschnitt Kontaktieren Sie uns.

 
Letzte Seite aktualisiert 21-10-2019
Um technische Funktionen zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung zu unterstützen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Darüber hinaus nutzen wir Webanalyse-Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier
x