Zur Startseite gehen
EUIPO
Schützen Sie Ihre Marken und Geschmacksmuster in der Europäischen Union

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum in der Europäischen Union.

Menu

Benachrichtigungen

Um auf den Bereich „Benachrichtigungen“ zuzugreifen, klicken Sie im Seitenmenü Ihres User Area auf die Registerkarte „Benachrichtigungen“.

Bereich „Benachrichtigungen“ im User Area
 

Die Schnittstelle „Benachrichtigungen“ ist in zwei Abschnitte unterteilt: Benachrichtigungen und Konfiguration.

 

Abschnitt Benachrichtigungen

Wenn eine Benachrichtigung aktiviert wird, werden in diesem Abschnitt das Datum der Aktivierung, die Art der Benachrichtigung (UM/GGM/.eu-Domain-Alert, Kalender) und der Benachrichtigungstext in einer Tabelle angezeigt, in der auch neue Benachrichtigungen eingerichtet werden können.

 

Abschnitt Konfiguration

In diesem Abschnitt können Sie eine neue Benachrichtigung einrichten oder eine bestehende bearbeiten/löschen. Kalender-Benachrichtigungen und UM/GGM/.eu-Domain-Alerts werden in verschiedenen Registerkarten angezeigt.

 
  • Arten von Benachrichtigungen

    Es können zwei Arten von Benachrichtigungen festgelegt werden: Kalender-Benachrichtigungen und UM/GGM/.eu-Domain-Alerts.

    Kalender-Benachrichtigung
    Eine Kalender-Benachrichtigung ist eine einfache Benachrichtigung, die den Benutzer an einen bestimmten Termin erinnert.

    UM/GGM/.eu-Domain-Alerts
    Es gibt zwei Arten von UM/GGM/.eu-Domain-Alerts, die beide über unsere Suchfunktion eSearch plus veranlasst werden können.

    Benachrichtigung bei Änderung
    Damit lassen sich bestimmte Ereignisse überwachen, wie z. B.:

    • Änderung des Status einer Marke
    • ob die Marke/das Geschmacksmuster zu verlängern ist
    • Änderung des Inhabers/Vertreters
    • Ende der Widerspruchsphase
    • Registrierung einer identischen .eu Domain

    Benachrichtigung – Stand beobachten
    Diese Benachrichtigung basiert auf den erweiterten Suchkriterien eines angemeldeten Benutzers und wird ausgelöst, wenn eine andere Marke oder ein anderes Geschmacksmuster diesen Kriterien entspricht.

  • Schaltflächen für Aktionen

    Im Folgenden finden Sie eine Liste der im Bereich „Benachrichtigungen“ verfügbaren Schaltflächen für Aktionen sowie ihre Funktionen. Zur Aktivierung markieren Sie das Kästchen links vom entsprechenden Eintrag in der Liste (in Detailansicht).

    Neue Benachrichtigung einrichten
    Diese Option ist in den Abschnitten „Benachrichtigungen“ und „Konfiguration“ verfügbar.

    Löschen
    Diese Option ist im Abschnitt „Konfiguration“ und in der Registerkarte „Archiv“ im Abschnitt „Benachrichtigungen“ verfügbar.

    Benachrichtigungen löschen
    1. Um eine Benachrichtigung zu löschen, klicken Sie auf das graue X-Symbol „Löschen“-Symbol rechts vom jeweiligen Eintrag. Das System wird Sie fragen, ob Sie wirklich fortfahren möchten.
    2. Markieren Sie das Kästchen links vom jeweiligen Eintrag und klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ über der Tabelle (Mehrfachauswahl möglich). Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie dem Löschvorgang zustimmen oder ihn abbrechen können. Diese Option ist für die Registerkarte „Posteingang“ des Abschnitts „Benachrichtigungen“ nicht verfügbar.
     

    Verfügbare Schaltflächen im Abschnitt „Benachrichtigungen“

    Archiv

    Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Benachrichtigung zu archivieren:

    1. Klicken Sie in der Registerkarte „Posteingang“ auf das graue X-Symbol links vom jeweiligen Eintrag. Das System wird Sie fragen, ob Sie wirklich fortfahren möchten.
    2. Markieren Sie in der Registerkarte „Posteingang“ das Kästchen links vom jeweiligen Eintrag und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Archiv“ über der Tabelle (Mehrfachauswahl möglich). Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie der Verschiebung ins „Archiv“ zustimmen oder diese abbrechen können.

    Hinweis: Benachrichtigungen im Posteingang werden nach 30 Tagen automatisch archiviert.

    Senden an
    Sie können eine Kopie der Benachrichtigung an eine E-Mail-Adresse Ihrer Wahl senden (Mehrfachauswahl möglich). Markieren Sie dazu das Kästchen links vom jeweiligen Eintrag, klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Senden an“ und wählen Sie aus den Optionen „Meine E-Mail“ oder „Andere E-Mail“.

    Wenn Sie die Option „Meine E-Mail“ auswählen, wird automatisch die mit ihrem Benutzerkonto verbundene E-Mail-Adresse eingegeben.

    Wenn Sie die Option „Andere E-Mail“ wählen, müssen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers in das entsprechende Feld eingeben.

    Im Feld „Bemerkungen“ kann auch eine Notiz hinzugefügt werden.

     

    Verfügbare Schaltflächen im Abschnitt „Konfiguration“

    Aktivieren

    Es gibt zwei Möglichkeiten, um UM/GGM/.eu-Domain-Alerts und Kalender-Benachrichtigungen zu aktivieren:

    Eine Benachrichtigung aktivieren Eine Benachrichtigung deaktivieren Auswahl mehrerer Elemente, um eine Benachrichtigung zu aktivieren
    1. Klicken Sie auf das graue Schaltflächensymbol rechts vom jeweiligen Eintrag. Das Symbol wird grün, wenn die Benachrichtigung aktiviert wurde.
    2. Markieren Sie das Kästchen links vom jeweiligen Eintrag und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Aktivieren“ (Mehrfachauswahl möglich). Das Symbol wird grün, wenn die Benachrichtigung aktiviert wurde.

    Deaktivieren

    Es gibt zwei Möglichkeiten, um UM/GGM/.eu-Domain-Alerts und Kalender-Benachrichtigungen zu deaktivieren:

    1. Klicken Sie auf das grüne Schaltflächensymbol rechts vom jeweiligen Eintrag. Das Symbol wird grau, wenn die Benachrichtigung deaktiviert wurde.
    2. Markieren Sie das Kästchen links vom jeweiligen Eintrag und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deaktivieren“ (Mehrfachauswahl möglich). Das Symbol wird grau, wenn die Benachrichtigung deaktiviert wurde.

    Benachrichtigung bearbeiten
    Um eine Benachrichtigung zu bearbeiten, klicken Sie auf das graue Stiftsymbol Stiftsymbol rechts vom jeweiligen Eintrag.

    EUTM/RCD/.eu-Domain-Alerts
    Durch Klicken auf das Stiftsymbol werden Sie zu eSearch plus zurückgeführt, wo Sie Ihre Benachrichtigung bearbeiten können.

    Kalender-Benachrichtigung
    Durch Klicken auf das Stiftsymbol öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie die Einträge bearbeiten und die Benachrichtigung erneut aktivieren können.

  • Einrichtung einer Kalender-Benachrichtigung

    Kalender-Benachrichtigungen werden über den Abschnitt „Benachrichtigungen“ im User Area eingerichtet.

    Neue Benachrichtigung erstellen
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue Benachrichtigung erstellen“.
    2. Wählen Sie „Kalender“. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster.
    3. Klicken Sie auf das Feld „Datum der Aktivierung“. Es erscheint ein Kalender, auf dem Sie das Datum der Aktivierung eingeben können.
    4. Geben Sie eine Benachrichtigung ein.
    5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie die Benachrichtigung auch per E-Mail erhalten möchten.
    6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Benachrichtigung aktivieren“.
  • UM/GGM/.eu-Domain-Alerts einrichten

    Benachrichtigung – Stand beobachten
    Beobachtungs-Alerts können im Abschnitt „Benachrichtigungen“ im User Area durch Klicken auf „UM/GGM/.eu-Domain-Alert“ oder direkt in eSearch plus eingerichtet werden.

    Einrichtung eines Beobachtungs-Alerts
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue Benachrichtigung erstellen“.
    2. 2. Wählen Sie die Option UM/GGM/.eu-Domain-Alert. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster.
    3. Wählen Sie „Akzeptieren“.
    4. Es öffnet sich die erweiterte Suchfunktion von eSearch plus.
    5. Wählen Sie die erforderlichen Kriterien aus den erweiterten Suchoptionen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Suchen“.
    6. Klicken Sie auf das Megafon-Symbol Benachrichtigungssymbol links oben auf der Tabelle. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster.
    7. Sie können Ihrer Benachrichtigung über folgende Optionen einen Namen geben:
      • Wählen Sie den Namen einer bestehenden Benachrichtigung, die zuvor über das Drop-down-Menü erstellt wurde.
      • Geben Sie einen neuen Namen in das Textfeld ein.
    8. Markieren Sie das Kontrollkästchen „Benachrichtigung per E-Mail erhalten“, wenn eine Kopie der Benachrichtigung an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden soll.
    9. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Benachrichtigung aktivieren“.

    Am unteren Rand des Pop-up-Fensters wird ein Hinweis angezeigt, wenn die Benachrichtigung erfolgreich erstellt wurde.

     

    Benachrichtigung bei Änderung
    Beobachtungs-Alerts können nach einer einfachen oder erweiterten Suche in eSearch im Abschnitt Detailansicht der Marken oder Geschmacksmuster eingerichtet werden.

    Einrichtung eines Beobachtungs-Alerts
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Benachrichtigung aktivieren“ rechts oben in der Detailansicht. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie Kontrollkästchen markieren können, um zu bestimmen, welche Statusänderungen an der UM oder dem GGM überwacht werden sollen.
      Für den .eu-Domain-Alert markieren Sie das Kontrollkästchen „Ähnliche .eu-Domain-Registrierungen“.
    2. Geben Sie Ihrer Benachrichtigung über folgende Optionen einen Namen:
      • Wählen Sie den Namen einer bestehenden Benachrichtigung, die zuvor über das Drop-down-Menü erstellt wurde.
      • Geben Sie einen neuen Namen in das Textfeld ein.
    3. Markieren Sie das Kontrollkästchen „Benachrichtigung per E-Mail erhalten“, wenn eine Kopie der Benachrichtigung an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden soll.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Benachrichtigung aktivieren“.
Letzte Seite aktualisiert 24-02-2018
Um technische Funktionen zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung zu unterstützen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Darüber hinaus nutzen wir Webanalyse-Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier
x